Gelber Sack: aktuell Lieferengpässe

von

Gelbe Wertstoffsäcke sind derzeit nach Auskunft der mit der Abfuhr der Leichtverpackungen beauftragten Unternehmen in Deutschland fast nicht zu erhalten.

Ursache der Lieferengpässe ist die derzeitige weltpolitische Situation. Vor allem die Auswirkungen der Pandemie führten zu einer Rohstoffverknappung die durch Lieferprobleme aus Asien noch weiter verstärkt wird.

Auch im Landkreis Germersheim wird es daher immer schwerer bei den Verbandsgemeindeverwaltungen bzw. Stadtverwaltungen gelbe Säcke zu ergattern. Die Entsorgung dieser Leichtverpackungen, also Verkaufsverpackungen aus Kunststoffen, Verbundstoffen und Metallen, obliegt dem Dualen System Deutschland. Es beauftragt dafür Firmen mit der Abfuhr.

Somit ist die Kreisverwaltung Germersheim nicht originärer Ansprechpartner. Trotzdem bemühen wir uns, bei der Suche nach Lösungen zu unterstützen. Unser Tipp: Wenn der persönliche Vorrat an gelben Säcken zur Neige gegangen ist bitte zunächst auf eigene durchsichtige Säcke für die Sammlung der Leichtverpackungen zurückgreifen. Sobald wieder Nachschub an Wertstoffsäcken eingetroffen ist werden wir hier auf unserer Homepage umgehend informieren.

 

 

Zurück