0800-2676266 SUEZ Süd: Kostenloses Service-Telefon für Probleme bei der Sammlung von Problemmüll.

Wann und wohin kommt das Sammelfahrzeug?

Jede Gemeinde wird zweimal im Jahr vom Sammelfahrzeug angefahren. Sie können Ihren Problemmüll aber auch an einem anderen Termin und Standort im Kreis abgeben. Hier eine Übersicht aller Termine und Standorte: Abfall-Termine

Was nimmt das Sammelfahrzeug noch mit und was nicht?
  • Das nimmt das Sammelfahrzeug außer Problemmüll auch noch mit:
    Kleine Elektrogeräte wie Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte, Kommunikations- und Büroelektronik, elektrisches Spielzeug und Unterhaltungselektronik.
    Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen nimmt das Problemmüll-Sammelfahrzeug ebenfalls entgegen.
  • Das nimmt das Sammelfahrzeug nicht mit:
    Altöl, Benzin, Diesel und Heizöl: Kleine Mengen nimmt nur die Problemmüll-Sammelstelle an, nicht aber das Sammelfahrzeug. Größere Mengen müssen Sie speziell entsorgen.
Wo ist die Problemmüll-Sammelstelle?

Sie wird von unserem Entsorgungspartner SUEZ Süd in Rülzheim betrieben. Die genaue Anfahrt und die Öffnungszeiten finden Sie hier: Problemmüll-Sammelstelle

Was darf zum Problemmüll?

Alles, was zu giftig ist für Restmüll und Sperrmüll:

  • Abbeizer, Abbeizmittel
  • Abflussreiniger
  • Akkumulatoren, Speicherzellen, Akkus, Lithium-Ionen-Akku, Lithiumionenakku
  • Akkuschrauber, Elektroschrauber, Akku-Bohrschrauber
  • Ammoniak, Salmiakgeist, Ammoniaklösungen, Salmiaklösungen
  • Autobatterien
  • Backofenreiniger, Grillreiniger
  • Batterien, Mignonzellen, Babyzellen
  • Beize
  • Bettgestell
  • Bildschirme, Monitore
  • Bitumenanstrich
  • Bitumenpappe, Dachpappe
  • Boiler, Wasserkocher
  • Bremsflüssigkeiten
  • Bügeleisen, Dampfbügeleisen
  • Chemikalien
  • Computer, Rechner
  • Dispersionsfarben, flüssig, Wandfarben, flüssig
  • Drucker, Tintenstrahldrucker, Laserdrucker,
  • Dünger, Pflanzendünger, Düngemittel, Rasendünger, Blumendünger,
  • Dunstabzugshauben
  • DVD-Geräte
  • Eierkocher
  • Elektrogeräte, Elektrogeräte klein, Elektrokleingeräte,
  • Elektromotor, Elektromotoren
  • Elektronikschrott, Elektroschrott
  • Energiesparlampe, Energiesparlampen
  • Entfrosterreste, Entfrostermittel
  • Entkalkerreste, Entkalkermittel
  • Farbe
  • Faxgeräte
  • Fernseher, TV-Geräte, Plasma-Fernseher, LED-Fernseher, LED-Fernsehgeräte, Plasma-Fernsehgeräte
  • Feuerlöscher
  • Feuerlöscher aus Privathaushalt
  • Flachbildschirme
  • Fleckenentfernerreste
  • Föhn, Haartrocker
  • Fotochemikalien
  • Frostschutzmittel
  • Fungizide
  • Gameboy
  • Garagentorantriebe
  • Haartrockner, Föhne
  • Haushaltsreiniger
  • Heizdecke, Heizkissen, Wärmedecke
  • Holzschutzmittel
  • Imprägniermittel
  • Insektizide, Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Kabel
  • Kaffeemaschinen
  • Klebstoffe, Klebestoffreste
  • Knopfzellen
  • Kopierer
  • Kopiergeräte
  • Laborchemikalien
  • Lacke, Buntlacke, Klarlacke, Lasuren, Akrylfarben, Akkryllacke, Ölfarben,
  • Laptops, Notebooks
  • Laugen
  • Lautsprecherboxen
  • LED-Lampen
  • Lederpflegemittel, Schuhcreme
  • Leim, Holzleim
  • Leuchtstoffröhren, Neonröhren
  • Lösemittel, Lösungsmittel
  • Lumpen
  • Mikrowellengeräte
  • Mixer, Pürierstab, Pürierstäbe, Handrührgeräte
  • Möbelpflegemittel
  • Musikanlagen, Hifi-Anlagen, Hifi-Geräte,
  • Nagellacke
  • Nagellackentferner
  • Nähmaschinen
  • Netzadapter
  • Nitroverdünnungen
  • PC, PCs, PC´s, Personalcomputer
  • Pestizide
  • Petroleum
  • Pflanzenschutzmittel
  • Quecksilber
  • Quecksilberthermometer
  • Radiogeräte, Kofferradio
  • Rasenmäher
  • Rasierapparate
  • Raumspray
  • Rohrreinigerreste
  • Rostschutzmittel
  • Salmiak
  • Sanitärreiniger, Badreiniger
  • Säuren
  • Schimmelvernichter
  • Schreibmaschinen
  • Spielekonsolen
  • Spielzeug
  • Spraydosen
  • Staubsauger, Handstaubsauger, Bodenstaubsauger,
  • Stereoanlagen
  • Streusalz, Auftausalz
  • Terpentin, Terpentinöl
  • Thermometer
  • Toaster
  • Unkrautbekämpfungsmittel, Herbizide
  • Verdünner, Verdünnungen
  • Videorecorder
  • Waffeleisen, Sandwichtoaster, Sandwichmaker,
  • Wasserkocher, Boiler
  • Weichspüler
  • Zahnbürsten, Elektrozahnbürsten, elektrische Zahnbürsten,
  • Was darf nicht zum Problemmüll?
    • Dispersionsfarben, leere Farbbehälter, ausgehärtete Farben: Sie gehören in den Restmüll, leere Spraydosen in den gelben Sack.
    Wie entsorgen Gewerbebetriebe ihren Problemmüll?
    • Kleinere Mengen: Gewerbebetriebe können sie gegen Gebühr bei der Problemmüll-Sammelstelle anliefern.
    • Größere Mengen: Hier ist die SAM GmbH (SAM GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 34, 55130 Mainz, Tel. 0 6131/98298-0) zuständig. Die Sonderabfall-Management Gesellschaft Rheinland-Pfalz berät alle Betriebe, Werkstätten und Unternehmen zu Umgang und Entsorgung größerer Mengen problematischer Abfälle.

    Lassen Sie bitte Ihren Problemmüll nicht unbeaufsichtigt stehen. Geben Sie ihn persönlich bei den Mitarbeitern am Sammelfahrzeug oder der Sammelstelle ab. Schützen Sie sich und andere, indem Sie gut schließende Behälter benutzen.